• Mittwoch31.05.
    X
    Vorträge

    VIRTUAL REALITY

    Mehr erfahren

    Ein Spiel mit Illusion und Wirklichkeit
    Mittwoch, 31. Mai 2017, 19 Uhr
    Vortrag und Diskussion mit Philipp Mehler
    Virtual Reality steht in einer langen Reihe narrativer Traditionen, und ist doch etwas gänzlich Neues. Literatur, Film und Theater können dabei lediglich als Vorlagen für das neue Medium dienen, eine klare Form gibt es noch nicht. Abgebildete Wirklichkeit wird so unmittelbar erfahrbar wie in keinem Medium zuvor, ist aber zugleich von künstlichen, „virtuellen“ Welten kaum mehr zu unterscheiden. Ein Ausblick in eine Welt, in der die Grenzen zwischen Realität und Künstlichkeit immer unschärfer werden.
    In Kooperation mit dem LICHTER Filmfest Frankfurt International
    Teilnahmegebühr: 5 €

    Information und Anmeldung: T + 49 (0) 6172 404-120 oder E-Mail

Zum Seitenanfang  ↑