• Mittwoch08.02.
    X
    Künstlergespräche

    KÜNSTLERGESPRÄCH MIT ALBA D’URBANO

    Mehr erfahren

    Mittwoch, 8. Februar 2017, 19 Uhr
    Alba D’Urbano im Gespräch mit Rudolf Schmitz, hr2-kultur

    Die Arbeit Il Sarto Immortale von Alba D’Urbano entstand in den 1990er Jahren und thematisiert das zerbrechliche und problematische Körperbild dieser Zeit, welches bis heute fortwirkt. Die Erkenntnis, dass unsere Haut unser naturgegebenes Kleid ist, das wir nicht nach Belieben wechseln können, führt D’Urbano mit ihrem Werk strategisch ad absurdum. Mit dem Erstarken des Gedankens von permanenter Verschönerung des weiblichen Körpers in den 1990er Jahren ging die Akzeptanz der Realität desselben immer stärker verloren. Auf diese Beherrschung des Körpers geht Alba D’Urbano in besonderem Maße mit der digitalen Bearbeitung ein. Die „Hautkleider“ wurden 1997 in der Performance Laufsteg auf der Art Cologne von Models präsentiert und sind aktuell in der Ausstellung DIE ZWEITE HAUT zu sehen.

    Der Eintritt ist frei. Anmeldung erbeten.
    Information und Anmeldung unter T +49 (0) 6172 404-120 oder per E-Mail

Zum Seitenanfang  ↑